menu close menu

Bedenkliche Inhaltsstoffe in Kosmetika: COLLAGEN


Was ist Collagen?

Collagen oder Kollagen ist ein Protein des Bindegewebes, das natürlich bei Mensch und Tier vorkommt. Im menschlichen Körper ist Kollagen das häufigst vorkommende Eiweiß und ein wesentlicher organischer Bestandteil des Bindegewebes, der KnochenZähneKnorpelSehnenBänder und der Haut. Collagen ist der Hauptgrundstoff für die Herstellung von Gelatine.

Collagen verleiht der Haut Festigkeit. Durch UV-A-Strahlung, die bis ins Bindegewebe vordringen kann, baut der Körper Collagen ab, wodurch die elastischen Fasern verkümmern und die Haut somit an Spannkraft verliert. Falten und Furchen sind die Folge. Genau aus diesem Grund enthalten die meisten Anti Aging Produkte Collagen.

Collagen in Kosmetika

Obwohl Collagen natürlich im menschlichen Körper vorkommt, beinhalten viele kosmetische Produkte den Stoff. Collagen kommt in den meisten Anti Aging Produkten vor. Da es sich wie ein Film über die Haut legt, werden Falten dadurch optisch gemindert. Aufgrund seiner Größe kann der Stoff nicht in die Haut eindringen, weshalb der Effekt nur oberflächlich ist.

Das Collagen, welches in den meisten Hautpflegeprodukten verwendet wird, wird überwiegend aus Tierhäuten und zermahlenen Hühnerfüßen gewonnen. Der Inhaltsstoff ist somit nicht vegan.

Neben der Verwendung als Anti Aging Mittel findet Collagen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie Verwendung.

Warum ist Collagen bedenklich?

Collagen ist schon alleine deshalb bedenklich, weil der aus den Abfallprodukten toter Tiere gewonnen wird. Wer würde sich schon freiwillig Schweinehaut oder Pulver aus zerhäckselten Hühnerkrallen ins Gesicht schmieren?

Das in Anti Aging Produkten enthaltene Collagen trägt dazu bei, dass die Hautporen verstopft werden und die Haut erstickt wird. Außerdem reagieren viele Menschen allergisch auf Behandlungen mit collagenhaltigen Mitteln; Schwellungen und Rötungen können die Folge sein.

Statt überteuerte Cremes mit Collagen zu verwenden, sollte man eher auf eine Hautpflege achten, die einen natürlichen Sonnenschutz beinhaltet und somit Falten vorbeugt. Herkömmliche Sonnenschutzprodukte sind keine Alternative, da sie bedenkliche Benzophenone enthalten.

16-05-15 | 0 Kommentare | in Beauty, INCI, Lifestyle

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*