menu close menu

Alverde Doll Lashes Mascara im Test


Nachdem ich euch die Big Drama Lashes Mascara von Alverde vorgestellt habe, folgt nun die Review zu der Doll Lashes Mascara aus der neuen Sortimentsumstellung. Ob die neue Wimperntusche auch wirklich für bezaubernde Puppenwimpern sorgt oder ob Alverde hier zu viel verspricht, seht ihr weiter unten. Zunächst werfen wir mal einen Blick auf die Inhaltsstoffe.

alverde doll lashes mascara erfahrungsbericht

Inhaltsstoffe: Aqua, Alcohol*, CI 77499, Cetearyl Alcohol,Sorbitol, Parfum**, Hydrolyzed Jojoba Esters,Sodium Cetearyl Sulfate, Ricinus CommunisSeed Oil*, Tricaprylin, Charcoal Powder, Rhus Verniciflua Peel Cera, Hectorite, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Glycine Soja Oil*,Hydrogenated Jojoba Oil, Lysolecithin,Xanthan Gum, Jojoba Esters, Tocopherol,Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate *ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

alverde doll lashes mascara bürstchen

Zunächst zu dem Bürstchen. Wie man auf dem oberen Foto unschwer erkennen kann, handelt es sich um eine „grobzinkige“ Bürste mit spiralförmig angeordneten Borsten, die extrem fein und spitz vorne zulaufen. Im Gegensatz zur Big Drama Lashes Mascara, erreicht man mit diesem Bürstchen die feinen Härchen im inneren Augenwinkel sehr gut. Auch für die unteren Wimpern eignet sich das Bürstchen gut. Für das erste Tragebild habe ich wieder nur ein Auge geschminkt. Aufgetragen (eine Schicht) sieht die Mascara so aus:

alverde doll lashes mascara Tragebild vorher nachher

Nach der ersten Schicht sieht man erst einmal keinen großen Unterschied. Dennoch funktioniert das Auftragen hier deutlich besser und präziser, als mit der Big Drama Lashes. Selbst die feinsten Wimperchen werden durch das Bürstchen noch erwischt um mit Farbe umhüllt. Sie schmiert auch weniger das Augenlid voll. Das Gute an der Doll Lashes Mascara ist, dass sie die Wimpern perfekt trennt, selbst nach zwei- bis dreimaligen Auftragen.

alverde doll lashes mascara Tragebild

Zwei Schichten später sieht das Ergebnis so aus. Die Wimpern sind perfekt getrennt und leicht geschwungen. Allerdings muss man für das Auftragen ein bisschen mehr Zeit einplanen, da man durch die vergleichsweise grobe Bürste häufiger über die Wimpern fahren muss, um alle Haare zu erwischen. Aber das Ergebnis lohnt sich allemal. Zwar ist diese Mascara, wie alle Naturkosmetik-Mascaras, nicht wasserfest, aber dafür wischfest. Auch nach über zehn Stunden Tragen waren keine Pandaaugen in Sicht.

alverde doll lashes mascara Tragebild

Im direkten Vergleich zur Drama Lashes, ist festzuhalten, dass sich erstgenannte durch das große Bürstchen eher für Menschen mit langen Wimpern eignet. Die Baby Doll Lashes kann hingegen auch bei relativ kurzen Wimpern angewandt werden und hinterlässt einen tollen Schwung.

Die Alverde Doll Lashes Masacra enthält neun Milliliter und kostet 3,75 Euro. Sie ist vegan und tierversuchsfrei. Die Vor- und Nachteile gibt es hier nochmal auf einen Blick:

Vorteile

Nachteile

  • Auch kleinste Wimpern werden erreicht
  • Lange Auftragezeit durch grobes Bürstchen
  • Langanhaltend, keine Pandauagen
  • Gibt nicht so viel Volumen
  • Trennt selbst nach mehrfachen Auftrag gut
  • Nicht wasserfest
  • Hält den Schwung gut
  • Enthält Palmöl

10-10-15 | 0 Kommentare | in Produkte, Reviews

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*