menu close menu

Größter Camp David Shop im Dodenhof eröffnet


Dodenhof – das ist das größte Einkaufszentrum in ganz Norddeutschland, mit Sitz in Posthausen.  Angefangen als Familienunternehmen, weitete sich der kleine Gemischtwarenladen innerhalb von hundert Jahren zum größten Shopping-Imperium des hohen Nordens aus.

Auf mehr als 100.000 Quadratmetern findet man alles, was das einkaufsfreudige Herz begehrt. Im März dieses Jahres wurde der Anbau weiterer 10.000 m2 feierlich eröffnet. Nun haben 24 neue Läden die Gelegenheit, im Dodenhof-Center so richtig durchzustarten.

Einer davon ist der Camp David Store, der sich auf insgesamt 255 Quadratmeter auf lässige Herrenmode für Jung und Alt spezialisiert hat.  Typisch für die Mode von Camp David ist der urbane, sportliche Stil, der in erster Linie Männer ansprechen soll. Neben lässig-lockerer Outdoor-Wear, stehen die zeitlos bedruckten Hemden und Polo-Shirts im Mittelpunkt der Kollektionen.

Das hat bereits DSDS-Juror Dieter Bohlen erkannt, der seit einiger Zeit ein Werbevertrag mit dem Modelabel hat und von dem es auch schon eigene Kollektionen zu kaufen gibt. Die auffällig bunten Shirts und Hemden kann man nahezu in jeder DSDS-Show am Samstagabend an seinem Leibe sehen und bestauen.

Zur Zeit hat sich Camp David auf die Marine-Thematik fixiert. Trophy Cote d Azur – so lautet der Name der neuen sommerlichen Kollektion, die den Marine-Look in den Farben Rot, Blau und Weiß nun endlich auch für die männlichen Fashion-Victims unter euch tragbar macht.

@beauty_nella folgen

22-03-12 | 0 Kommentare | in Mode, News

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*